Velosophie – Vom Reichtum eines einfachen Leben

Diavortrag über eine Fahrradtour durch Europa
Donnerstag, 19. Januar 2017
Beginn um 19.30 Uhr Einlass ab 19.00 Uhr
*
Im Sommer 2016 unternahm Johannes, Student aus Würzburg, eine Reise von 4000 km mit dem Fahrrad durch Europa. Im südfranzösischen Toulouse nahm er an der Vélorution Universelle, einem Fahrrad-Festival, teil. Auf dem Weg traf er unterschiedlichste Menschen und tauchte in die Natur ein und erlebte so ein Leben, das einfach in den äußeren Handlungen und reich an Begegnungen, Erlebnissen und Abenteuern war. Mit Bildern und Filmen lässt er die Zuschauer daran teilhaben und erzählt, welche Philosophie beim Fahrradfahren entsteht.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s