Klaus der Geiger & RuckiWerch

Sonntag, 7. Januar 2018 19:00 – 22:00

Klaus der Geiger ist ein politisch engagierter Musiker, Komponist und Liedermacher aus Köln. Er ist einer der bekanntesten Straßenmusiker Deutschlands.
Im Jahr 2011 erhielt er beim Folk-Festival TFF Rudolstadt die „Ehren RUTH“ (Deutscher Weltmusik-Preis) für sein Lebenswerk.
Die 2011 veröffentlichte CD „Von allen Seiten“ erhielt im selben Jahr den Preis der Deutschen Schallplattenkritik.
Ob Solo, mit Band, als Leiter des Kunstsalonorchesters Köln oder als Gastmusiker der WDR Bigband, bei Bap, oder den Höhnern,
die Auftritte und Konzerte des virtuosen Violinisten sind ein wahres Naturereignis.

Mit seinen beiden Begleitern Uwe Dove – Gitarre/Backing Vocals und Tom Fronza – Bass/Didgeridoo, unternimmt Klaus als RuckiWerch (russisch „Hände hoch“)
eine musikalisch-lyrische Rundreise durch politisches Liedgut, Jazz, Folk und Improvisation.

Seine Texte und seine wirklich einzigartige Weise des Geigenspiels ergreifen direkt vom Herzen des Zuhörers Besitz.

http://www.klausdergeiger.de/
http://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_der_Geiger
http://www.facebook.com/klausdergeiger

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Frieden, Konzert, singen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s