Großes Workshoptreffen „(Diskriminierungs)Frei sein!“ am 02.02.2020 um 18 Uhr

Liebe Menschen,

der Freiraum lädt ALLE Menschen ein.
Wenn ALLE kommen, dann sind sehr unterschiedliche Menschen da.

Das hat immer wieder zu Konflikten und auch zu Unzufriedenheiten  geführt.
Daran möchten wir gemeinsam arbeiten:

  • Was bedeutet es , im Freiraum Menschen einzuladen?
  • Was kann jede*r dazu beitragen, dass Menschen sich hier wohl fühlen?
  • Was sind die Schwierigkeiten, die im Raum für Jede*n auftauchen?
  • Wie gehen wir mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit um?
Wir möchten zu einem großen Plenum einladen, wo wir gemeinsam erarbeiten können, wie wir bei unser aller Unterschiedlichkeit gemeinsam einen Raum zu schaffen, wo sich jede*r wohlfühlen kann. Eingeladen sind auch alle Gruppen, die Freiraum nutzen und Unzufriedenheiten äußern und vielleicht auch mit an Lösungen arbeiten wollen.

Der Abend wird workshopartig vorbereitet und es wird in der Pause Tee und was zum snacken geben.

Falls Du an dem Abend keine Zeit hast, aber was loswerden willst, dann würde Feedback von Dir helfen.

Kommt am 2.2. um 18.OO Uhr in den Freiraum.
Wir rechnen mit vier Stunden

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s