Lichtraum am 4.6. um 17:30 Uhr

Bildschirmfoto vom 2019-05-31 13-13-53

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

VoKü im Cairo

Unregelmäßig regelmäßig kochen wir bei der Vegane Vokü Würzburg im CAIRO, Jugendkulturhaus Würzburg. Bei der letzten VoKü gab es Herrgottsbescheißerle, bzw. PiroggenMaultaschenRavioli. Außerhalb des Freiraums machen wir solche Veranstaltungen um so Spenden für die Miete und Nebenkosten zu bekommen. Allerdings haben wir dabei immer viel Spaß und führen den Beweis, dass viele Köche nicht den Brei verderben. Am Montag, 3.6. ist die nächste VoKü im Cairo. Jede_r ist lich zum essen eingeladen (auch wenn wir noch nicht sagen können, was es geben wird) und gern zum schnippeln/kochen….

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

aufstehen lädt ein

Die regionale Gruppe der Sammlungsbewegung „aufstehen“ (aufstehen-unterfranken.de) hat ihre Prämiere im FreiRaum.
Die Arbeitsgruppe „Strategie, Synergie und Vernetzung“ lädt alle Interessenten ein, am Montag, 27.5.2019 von 16.00-19.00 Uhr in den FreiRaum zu kommen.

Das Motto lautet: Wie weiter mit „Aufstehen“? Welche Aktionen sollten wir in den nächsten Monaten in Würzburg, in Bayern und auf Bundesebene durchführen?
Als Anregung zur Diskussion verweisen wir auf diesen Artikel: „Vernetzen nicht ersetzen – Historische Mission der linken Sammlungsbewegung“ (https://www.nachdenkseiten.de/?p=51714).

Veröffentlicht unter aufstehen, Sammelbewegung, Treffen | Kommentar hinterlassen

Mama-Papa-Baby-Fitness

Herzliche Einladung! Wir wollen in lockerer Runde sportlich aktiv sein. Da der Sport im Alltag mit Baby schnell untergehen kann, möchten wir einen Raum für ein gemeinsames Training bieten. Jede*r ist willkommen und kann sich auch gerne mit einbringen, unabhängig von körperlicher Fitness. Die Babys sind natürlich mit dabei.

Bitte mitbringen:
– Yogamatte, Sportmatte oder Handtuch
– sportliche Kleidung

Termin: Dienstags, 10.30-11.30 Uhr ab sofort

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Tanzblüte am 17.5.

Kommt am 17.05. ab 16 Uhr in den oberen Dencklerhof! Labt Euch an Vokü-Essen, Bier und Blümchenbowle, tanzt auf der Tanzblüte, staunt bei der Feuershow (oder macht am besten gleich mit) und teilt in guter alter Freiraummanier alles was ihr teilen wollt!

Veröffentlicht unter Musik | Kommentar hinterlassen

Tour ohne Grenzen 2019

DU kannst das Ding mit uns starten – auf unserer ersten „Tour ohne Grenzen“ im FreiRaum in Würzburg am 14.4.2019 ab 19 Uhr!

„The MoG-Collective“ ist eine bunt zusammengewürfelte Truppe von Musiker*innen, die seit zwei Jahren mit ihrem groovigen Funk-/Pop- und Jazzprogramm für gute Laune und eine einzigartige Stimmung auf der Bühne sorgen.
Was die Band so besonders macht? Alle Mitglieder sind engagierte Aktive bei dem Verein „Musiker ohne Grenzen e.V.“ (www.musikerohnegrenzen.de), einem weltweiten Netzwerk aus Musikprojekten, das Menschen, unabhängig von ihrer Lebenssituation, einen Zugang zur Musik ermöglicht. Auf ihrer „Tour ohne Grenzen“ 2019 gibt die Band wieder zahlreiche Konzerte, um auf die Arbeit des Vereins aufmerksam zu machen.

Kleiner Vorgeschmack gefällig? Dann hör doch mal in Topher Lack’s „Pedazo Del Camino“ rein. Einige seiner Stücke werden wir mit voller Bandbesetzung für euch aufs Bühnenparkett bringen.
https://www.youtube.com/watch?v=WVg8poDtJd8

Wir freuen uns auf Dich und deine Freunde!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Heute: Arik Dov „Not Staying For So Long“ Tour – Würzburg, FreiRaum

Am 13.03.2019, also heute findet folgende Konzertveranstaltung im Freiraum statt:

Arik Dov „Not Staying For So Long“ Tour – Würzburg, FreiRaum

Malo and I are having a great tour throughout Germany to celebrate the springtime with you all! I am stoked to see familiar and new faces along the road!

Freiraum Würzburg is a place wich is all about giving and sharing – I’m really happy about sharing some of my songs with you lovely people of Würzburg ♥

***

Calmness. A whimsical smile. A nod. Humming guitar strings, the first verse. A shimmer floats through the air.
Soft yet rough – and bursting with emotion – this is Arik Dov.
Arik’s music always finds its way to the people, because they can really feel it:
The Californian folk musician sings with the honest passion of a person doing what he loves most.
His raspy, familiar voice is only accompanied by a fingerpicked guitar and a bowed upright bass.
The room is filled with gentle sounds but they could crowd a universe.
No matter where you are – be it in the streets, the club around the block, or your living room – on the inside you will
be dancing.

Veröffentlicht unter Konzert | Kommentar hinterlassen

Freie Sing Impro Jam – Freitagstöne

Freitag der Achte März von 16:15 bis 18:15

Singen ohne Konzept.
Wir hören auf die anderen und erfinden uns dabei neu.
Jede_r kann dazu kommen und sich einSTIMMEN.
Große Freiheit im Netz der Harmonien.

Vielleicht können auch ein, zwei Instrumente kleine inspirierenden Phrasen reingeben, die von den Sängern aufgefangen und beantwortet werden. Stimmt! Ansonsten gute STIMMUNG mitbringen. Harmoniesoße? Nein! Es muss nicht alles STIMMIG sein.
Einfach eine Freie Jamsession mit dem Instrument der Stimme.

Veröffentlicht unter jamsession, Musik | Kommentar hinterlassen

GEMEINWOHLÖKONOMIE Bewegung

in Würzburg – Infotreffen morgen, Samstag den 26.1.um 19 Uhr im Freiraum
Vorstellung und gemeinsames Weiterdenken eines ethischen Wirtschaftsmodelles basierend auf Kooperation und Gemeinwohlstreben

morgen, Samstag den 26.1.um 19 Uhr im Freiraum
mehr Infos: https://www.ecogood.org/de/
Herzliche Einladung an alle!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

VaginaMonologe – bist du dabei?

erstes Austausch-/Planungstreffen am 16.1.19 um 19 Uhr
50009482_370693870375579_7371896478333140992_n

Wir haben Lust, das Theaterstück „Vaginamonologe“ auf die Bühne zu bringen in Würzburg. Am liebsten auf verschiedenen Sprachen in einem Stück vereint. Ein Stück, das Erfahrungen von Frauen unterschiedlichstem Alter auf unterschiedlichste Weise erzählt werden – mal ernst, poetisch oder humoristisch.

Es ist egal, ob du Erfahrung auf der Bühne hast – es kommt nur darauf an, dass du Lust hast, dich mit dem Thema auseinanderzusetzen und kreativ zu werden..
Dafür laden wir am Mittwoch, 16.1. um 19 Uhr in den Freiraum ein, um erste Ideen zu sammeln… falls du nicht kannst und trotzdem Lust und Inreresse hast , schreib einfach eine Email an verein.freiraum@gmx.de
PS: Das Stück soll von Menschen gespielt werden, die sich weiblich lesen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen