Kunstgeschichte(n) – Stories of Art. Mitmachausstellung

75057915_2424152147840905_8590987464577908736_n.jpg

Dt/engl.

Ein Gemälde, von dem Opa der Nachbarin gemalt, verstaubt im Keller. Ein Foto aus einer Dose, die ich auf dem Flomarkt gekauft habe, das eine Geschichte erzählt. Ein selbstgenähtes Kleid aus dem Dachboden der WG, aus welcher Generation? In Ecken, Dachböden, Kellern verstauben Kunstwerke mit bekannten und unbekannten Geschichten – denen wollen wir Raum und Stimme geben!

Bringt bis Mittwoch, den 4.12. „eure“ Werke und deren aufgeschriebene (echte oder erfundene) Geschichte in den Freiraum! (ihr könnt es immer in den öffnungszeiten vorbeibringen, Mi, Fr und So zwischen 16 und 22 uhr)

Am 6. 12. wird die gemeinsame Vernissage stattfinden.
Ich freue mich auf eure Geschichten! Sari

//

a painting, made by the neibours grandfather, gets dusted in the celler. a Photography out of a box found at the fleemarket, that tells a story. a selfmade dress from the attic of the shared flat, from which generation it is? In corners, attics and cellers artworks with known and unknown stories get dusty – we want to give them space and a voice!

bring you are into the freiraum until wednesday, 4th of december – together with the written down (real or fake) stories! (you can bring it always in the open times wednesday, friday and sunday 16-22 uhr)

at the 6th will be the shared vernissage . i am looking forward to your stories, sari

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Schwangeren und Mama Treff

Wir möchten uns gerne mit anderen schwangeren Frauen und frisch gebackenen Mamas austauschen, voneinander lernen und uns verbinden.
Wir finden, dass es in unserer heutigen Zeit enorm wichtig ist, sich gegenseitig zu unterstützen und zu helfen, besonders wenn es um die Themen schwanger sein, Babys und Familie geht.

Darum sind alle Schwangeren und auch alle Mamas mit Babys am Donnerstag herzlich eingeladen unsere kleine Runde zu vergrößern.
Wir freuen uns auf Tipps und Austausch untereinander 

ORT: FreiRaum, Maiergasse 2
ZEIT: Donnerstags 10-14 Uhr

Zum FreiRaum:
Wir haben den FreiRaum jetzt jede Woche Donnerstag von 10-14 Uhr reserviert und Vanessa (Vanessa Zehnder) wird ihn jeden Donnerstag in der Zeit dann auf- und zuschließen. In dieser Zeit könnt ihr, so wie es am besten für euch passt, dazukommen.
Der Raum ist super hell und groß! Mit vielen Sofas und Spielsachen für die Kleinen. 
Wir können uns dort Kaffee und Tee machen sowie eigene Snacks mitbringen. Die Babys und Kinder können auf dem Teppichboden spielen und wir Mütter können uns gegenseitig unterstützen und dadurch mal ein paar Minuten durchatmen und Erfahrungen auch an Schwangere austauschen 
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Upcycling Textil

am Freitag den 8.,15. und 22. November von 16 bis 19 Uhr
Du wünscht dir besondere, einzigartige Mode, die nicht entweder von einem Kind aus Kambodscha genäht oder unbezahlbar ist?

Design’s dir selbst!
Entwickeln wir gemeinsam Ideen, lassen uns inspirieren und werkeln, schneiden, nähen zusammen.
Im Freiraum gibt es Nähmaschinen (und Menschen, die sie zu erklären wissen) Stoffreste, ein Umsonstregal mit Kleidung, diverses Nähzeug, Perlen, Reißverschlüsse, Batikfarbe…

Bring deine nicht mehr geliebten Stücke mit und was du sonst noch an Kram hast, und dich selbst,
wir freuen uns auf dich,

Manuel und Sari

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Übungsgruppe Gewaltfreie Kommunikation

Donnerstag, 31.10., 19 Uhr, 14.11., 28.11……

Für ein wertschätzendes Miteinander!

Hast Du Dich auch schon häufig gefragt, wie man aus den Sackgassen belastender und schmerzhafter Kommunikation ausbrechen kann?

Verlierst Du im Stress den Kontakt zu Deinen Gefühlen und Bedürfnissen?

Würdest Du gerne besonnener und bedachter in schwierigen Situationen handeln und entscheiden?

Lerne die Gewaltfreie Kommunikation kennen, die sowohl Dir selbst als auch Deinem Gegenüber Luft und Leichtigkeit verschaffen wird.
In unserer freien Übungsgruppe alle zwei Wochen kannst du in einem geschützten Rahmen Facetten der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg kennenlernen, ausprobieren und erleben.

Von kompletten Neueinsteiger*innen bis zu waschechten Rosenberg Giraffen sind alle herzlich willkommen im Freiraum. Also auf jeden Fall auch Du!
Wir freuen uns auf Dich

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Zukunftswerkstatt 31.10. um 16.30 uhr

zukunftswerkshatt

Was bedeutet für dich solidarisches Zusammenleben i der Stadt? Wie würde Würzburg für dich aussehen, wenn alles möglich wäre?

Am Donnerstag, den 31.10. um 16:30 Uhr findet im Freiraum eine Zukunftswerkstatt statt. Wenn du mitmachen möchtest, komm vorbei, schreibe im besten Fall bis zum 28. Oktober eine Email an verein.freiraum@gmx.de, damit wir ungefähr wissen, wie viele Menschen kommen.

Was ist eine Zukunftswerkstatt?
Die Zukunftswerkstatt ist eine von Robert Jungk entwickelte Methode, in 3 Phasen (Kritik, Phantasie und Realisierung) Probleme, Träume und Bedürfnisse unterschiedlichster Gruppen der Würzburger Stadtbevölkerung sichtbar machen will und im Besten Falle Ideen entwickelt, wie diese umgesetzt werden können.
Insgesamt finden und fanden in Würzburg 30 Werkstätten mit unterschiedlichen Gruppen statt. Alle Ergebnisse werden an der Demokratiekonferenz zusammengetragen und somit alle Anliegen sichtbar!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Meditation und Selbstheilung am Sa, 19. Oktober 10.15 Uhr

Wir starten eine Übungsgruppe für Meditation und Selbstheilung. Dabei spielen der Austausch und die gegenseitige Unterstützung eine tragende Rolle. JedeR kann beim ersten Mal mit der Meditation in Stille loslegen. Wenn du bereit bist, dann kannst du dich deinen eigenen Schatten stellen und mit der Selbstheilung beginnen.

Schatten verführen uns, uns selbst zu schaden, mit negativen Gefühlen, kreisenden Gedanken und destruktivem Verhalten. Sie können die vielversprechendsten Beziehungen und Unternehmungen ruinieren. Auch die Meditation wird mit Tagträumen in die Irre geführt und damit ein Vertiefen der Beziehung zu dir selbst sabotiert. Aber Schatten sind nur falsche Selbstbilder ohne eigene Lebensenergie. Mit meditativer Klarheit können sie gebannt werden. Zurück bleibt der wärmende Sonnenschein des Lebens auf der nackten Seele.

Beides, meditieren und Schatten bannen, erwachen und heil werden, machen wir eigenverantwortlich gemeinsam.

Los geht es am Samstag, 19. Oktober, um 10.15 Uhr im Freiraum in der Maiergasse 2, danach ist es monatlich geplant. Alle Termine finden sich auf yogaswurzeln.wordpress.com/meditation, wer schon heute losmeditieren möchte findet alle Techniken auf magiateaching.org.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

velodramvelodram2

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ein ganz großes Dankeschön an die Crowd

Sooooo!!

In den nächsten Tagen wird das Geld vom Crowdfunding auf das Freiraumkonto landen. Alle bürokratischen Hürden sind überwunden. Juchu. Wunderbar. Toll.

1000 mal Dankeschön an alle Unterstützer*innen.

Wir freuen uns auf schöne, gemeinsame Stunden, Monate, Jahre im Freiraum.

Ach ja, Spendenquittungen = E-Mail = 🙂

Veröffentlicht unter Crowdfunding | Kommentar hinterlassen

Die erste kritische Einführungswoche in Würzburg!

von 6.-13- Oktober. das wird großartig, und der Freiraum darf einige Workshops und Veranstaltungen beherbergen. Hier gehts zur offiziellen Seite!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Vokü auf dem Autofreien Tag

Der Freiraum ist mit einem veganen warmen Essen auf dem Autofreien Tag.

Am 21.9. zwischen 13:00-18:00 >> Oberer Mainkai & Willy-Brandt-Kai!

Veröffentlicht unter sokü, VoKü | Kommentar hinterlassen